Oki Degen-Sauer

Tanz, Xylophon

«Tan­ze erst, den­ke spä­ter. So sieht es die Natur vor.»
Samu­el Beckett

Unterrichtsort

Bin­ningen – Diens­tag, Mitt­woch, Don­ners­tag

Oki Degen wuchs in Ber­lin auf, wo sie an der Schu­le für dar­stel­len­de und bil­den­de Küns­te – DIE ETAGE stu­dier­te (Diplom Zeit­ge­nös­si­scher Büh­nen­tanz 1989). 2004 erwarb sie das Diplom in «Musik und Bewe­gung» an der Hoch­schu­le für Musik in Basel und 2018 den Mas­ter of Advan­ced Stu­dies in «Erwei­ter­ter Musik­päd­ago­gik mit Schwer­punkt Tanz» an der Zür­cher Hoch­schu­le der Küns­te. Seit 2010 lei­tet sie das inter­na­tio­na­le Win­ter Dance Camp Kien­tal, wo sie sich für Tän­ze aus dem Bal­kan enga­giert. Oki Degen ist Tanz­do­zen­tin im Kul­tur­fo­rum Lenk und an der Klang­welt Tog­gen­burg. An der Musik­schu­le Bin­ningen-Bott­mingen unter­rich­tet sie seit 1995 das Fach Tanz. Seit 2006 gibt sie zudem Xylo­phon-Unter­richt und lei­tet seit 2013 Tanz-Per­kus­si­ons-Klas­sen im Rah­men des Klas­sen­mu­si­zie­rens.

Oki Degen-Sauer

Tanz, Xylophon

«Tan­ze erst, den­ke spä­ter. So sieht es die Natur vor.»
Samu­el Beckett

Unterrichtsort

Bin­ningen – Diens­tag, Mitt­woch, Don­ners­tag

Oki Degen wuchs in Ber­lin auf, wo sie an der Schu­le für dar­stel­len­de und bil­den­de Küns­te – DIE ETAGE stu­dier­te (Diplom Zeit­ge­nös­si­scher Büh­nen­tanz 1989). 2004 erwarb sie das Diplom in «Musik und Bewe­gung» an der Hoch­schu­le für Musik in Basel und 2018 den Mas­ter of Advan­ced Stu­dies in «Erwei­ter­ter Musik­päd­ago­gik mit Schwer­punkt Tanz» an der Zür­cher Hoch­schu­le der Küns­te. Seit 2010 lei­tet sie das inter­na­tio­na­le Win­ter Dance Camp Kien­tal, wo sie sich für Tän­ze aus dem Bal­kan enga­giert. Oki Degen ist Tanz­do­zen­tin im Kul­tur­fo­rum Lenk und an der Klang­welt Tog­gen­burg. An der Musik­schu­le Bin­ningen-Bott­mingen unter­rich­tet sie seit 1995 das Fach Tanz. Seit 2006 gibt sie zudem Xylo­phon-Unter­richt und lei­tet seit 2013 Tanz-Per­kus­si­ons-Klas­sen im Rah­men des Klas­sen­mu­si­zie­rens.