Marissa Blair

Tanz

«Selbst eine Rei­se von tau­send Mei­len beginnt mit dem ers­ten Schritt.»
Lao Tzu

Unterrichtsort

Bin­ningen – Mon­tag und Freitag

Maris­sa Blair stammt aus New York und tanz­te schon als Kind mit Lei­den­schaft und Begeis­te­rung. Sie stu­dier­te Zeit­ge­nös­si­schen Tanz, Bal­lett und Cho­reo­gra­fie am renom­mier­ten Purcha­se Col­le­ge in New York (Bache­lor in Zeit­ge­nös­si­schem Tanz 2000). Ein ers­ter Höhe­punkt waren Auf­trit­te mit dem New York City Bal­lett in Sara­to­ga Springs. In New York tanz­te sie mit den Ensem­bles Kay­von Pou­ra­zar Com­pa­ny, Tap­fu­si­on und Move­ment Rese­arch. 2002 kam Maris­sa Blair in die Schweiz und trat im Tanz­thea­ter St. Gal­len sowie in Tanz­pro­jek­ten in Zürich, Basel und Genf auf. 2008 erwarb sie einen Mas­ter in Päd­ago­gik an der New York Uni­ver­si­ty. An der Musik­schu­le Bin­ningen-Bott­mingen unter­rich­tet sie seit 2019 das Fach Tanz.

«Selbst eine Rei­se von tau­send Mei­len beginnt mit dem ers­ten Schritt.»
Lao Tzu

Unterrichtsort

Bin­ningen – Mon­tag und Freitag

Maris­sa Blair stammt aus New York und tanz­te schon als Kind mit Lei­den­schaft und Begeis­te­rung. Sie stu­dier­te Zeit­ge­nös­si­schen Tanz, Bal­lett und Cho­reo­gra­fie am renom­mier­ten Purcha­se Col­le­ge in New York (Bache­lor in Zeit­ge­nös­si­schem Tanz 2000). Ein ers­ter Höhe­punkt waren Auf­trit­te mit dem New York City Bal­lett in Sara­to­ga Springs. In New York tanz­te sie mit den Ensem­bles Kay­von Pou­ra­zar Com­pa­ny, Tap­fu­si­on und Move­ment Rese­arch. 2002 kam Maris­sa Blair in die Schweiz und trat im Tanz­thea­ter St. Gal­len sowie in Tanz­pro­jek­ten in Zürich, Basel und Genf auf. 2008 erwarb sie einen Mas­ter in Päd­ago­gik an der New York Uni­ver­si­ty. An der Musik­schu­le Bin­ningen-Bott­mingen unter­rich­tet sie seit 2019 das Fach Tanz.