Mischa Sutter
Mischa Sutter
> Klavier
Colmarerstrasse 85
4055 Basel
M 078 809 70 66
sutter.mischa(at)gmail.com

Mischa Sutter ist in Basel aufgewachsen und hat nach Abschluss der Rudolf Steiner Schule Basel und dem Klavierunterricht bei Janka Wyttenbach an der Hochschule für Musik der Musik-Akademie Basel bei Adrian Oetiker (Lehrdiplom), Filippo Gamba (Konzertdiplom) und Gérard Wyss (Liedgestaltung und Kammermusik) studiert. Ein Stipendium für einen Aufenthalt in der „Cité Internationale des Arts de Paris“ ermöglichte ihm weiterführende Studien in Meisterkursen bei Georges Pludermacher und Pascale Devoyon in Paris. 2012/2013 vertieft er bei Prof. Hartmut Höll, dem langjährigen Liedbegleiter Dietrich Fischer-Dieskaus, seine Auseinandersetzung mit der Liedgestaltung an der Hochschule der Künste Zürich.
Mischa Sutter konzertiert heute vor allem als Liedbegleiter und als Kammermusiker. Zusammen mit Jakob Pilgram, Tenor, hat er seit einigen Jahren ein Lied-Duo, das 2008 für sein Schaffen mit dem Anerkennungspreis der Stiftung der Basler Orchester Gesellschaft ausgezeichnet wurde. 2012 erhielt das Duo am internationalen Lied-Wettbewerb „Franz Schubert und die Musiker der Moderne“ den sensationellen dritten Preis. Ausserdem ist Mischa Sutter Preisträger des Studienpreises der Friedl Wald Stiftung sowie künstlerischer Leiter der Konzertreihe "Titus beflügelt". Seit 2010 unterrichtet er an der Musikschule Binningen-Bottmingen.

Weitere Informationen:
www.mischasutter.ch