Andrey Smirnov
Andrey Smirnov
> Viola (Bratsche), > Violine
Holeestrasse 55
4054 Basel
M 078 744 35 25
violasm(at)hotmail.com

Andrey Smirnov, geboren 1983 in Nowosibirsk (Russland) und deutscher Staatsbürger, begann sein Violastudium am Staatlichen Moskauer Tschaikowski-Konservatorium und setzte es an der Hochschule für Musik der Stadt Basel in der Klasse von Geneviève Strosser mit dem Master in Musikalischer Performance fort. 2012 folgte der Master of Arts in Musikpädagogik im Fach Violine und Viola an derselben Hochschule. Andrey Smirnov war mehrfach erster Preisträger von nationalen und internationalen Jugendmusikwettbewerben und seither konzertiert er regelmässig als Solist und Kammermusiker.
Seit 2016 ist er künstlerischer Leiter und Konzertmeister des Kammerorchesters der Basler Chemie und Zuzüger bei mehreren Orchestern, u.a. beim Sinfonieorchester Basel, dem Berner Symphonieorchester und dem Collegium Musicum Basel. Als motivierter und kompetenter Musikpädagoge hat Andrey Smirnov bereits mehrere szenische Kinderprojekte an der Musikschule Basel, in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik, initiiert und durchgeführt, u.a. «Zaubergeige oder Fluch der Karibik 5» und «Bratschenförderung» und freut sich nun, seine Erfahrung und sein Wissen im künstlerischen und pädagogischen Bereich in seiner neuen Violine- und Violaklasse an der Musikschule Binningen-Bottmingen einzubringen.